Berlin Live

Berlin Live

Das Topthema aus Berlin und Brandenburg

Brandschäden in Neukölln - Bewohner ohne Bleibe - 17.07.2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Mietshaus in der Jahnstraße Ecke Buschkrugallee wurde gestern nachmittag von jetzt auf gleich von der Polizei der Feuerwehr und dem technischen Hilfswerk evakuiert, weil Anfang der Woche die Garagen im Hof ausgebrannt sind. Ein Statiker hat daraufhin festgestellt, dass bei dem Brand ein wichtiger Stahlträger durch die Hitze zu Schaden gekommen ist und die 120 Bewohner gefährdet sind, wenn sie weiter in diesem Haus wohnen würden. Alle mussten raus und haben die letzte Nacht in einem enganliegende Hotel verbracht. Unter den Bewohnern gibt es viele Kinder, Kleinkinder aber auch alte Menschen. Eins steht jedoch fest: Sie können erst einmal nicht in ihre Wohnung zurück. Die komplette Entwicklung des Tages heute unser Top Thema in Berlin Live.

Dieser Podcast ist eine Produktion aus dem medienzentrum Berlin.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.