Berlin Live

Berlin Live

Das Topthema aus Berlin und Brandenburg

Mutmaßlicher Anschlag auf dem Berliner Stadtring - 19.08.2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach der Unfallserie auf dem Stadtring ermittelt jetzt der Staatsschutz. Es war vermutlich eine islamistisch motivierte Tat, sagte ein Sprecher der Berliner Generalstaatsanwaltschaft. Es werde auch geprüft, ob der Fahrer psychisch krank ist. Gestern Abend hatte ein 30-jähriger Iraker auf der A100 mehrere Autos, Motorräder und Roller gerammt - sechs Menschen wurden verletzt, drei davon schwer. Nach den Unfällen verließ der Fahrer sein Auto und drohte mit einer angeblichen Munitions-Kiste. Der 30-Jährige wurde von Polizisten überwältigt und festgenommen. Der Inhalt der Kiste war harmlos.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.