Berlin Live

Berlin Live

Das Topthema aus Berlin und Brandenburg

Verwaltungsgericht: Pop-Up-Radwege unzulässig - 07.09.2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Pop-Up-Radwege hier in Berlin müssen wahrscheinlich wieder verschwinden. Das Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die acht in der Coronakrise entstanden Radwege nicht hätten eingerichtet werden dürfen. Die Entscheidung ist eine herbe Klatsche für Verkehrssenatorin Günther. Die Pop-Up-Radwege hatten ihrer stockenden Verkehrswende neuen Schwung verliehen, allerdings darf auch ihre Verwaltung sich nicht über das Gesetz stellen. In ihrer Entscheidung sagten die Verwaltungsrichter, dass Radwege u.a. nur dort angeordnet werden dürfen, wo Radfahrer besonders gefährdet sind. Eine solche Gefahrenlage habe die Senatsverkehrsverwaltung aber nicht dargelegt. Die Verwaltung kann gegen die Entscheidung noch Beschwerde einlegen.

Heute unser TOP-Thema in Berlin Live.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.