Berlin Live

Berlin Live

Das Topthema aus Berlin und Brandenburg

Radschnellwege in Berlin - 23.09.2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Trotz Kritik der Fußgängerverbände - drei geplante Radschnellwege sollen hier durch Parks geführt werden - das hat die Senatsverkehrsverwaltung heute Vormittag bekannt gegeben. Es geht um den Friedenthalpark am Halensee in Wilmersdorf, den Hans-Baluschek-Park in Schöneberg und den Carl-Weder-Park in Neukölln. Rad-Trassen durch den Görlitzer Park und die Hasenheide soll es dagegen nicht geben. Fußgängerverbände kritisieren, dass die Verwaltung die geplanten Trassen zu Verkehrsflächen umwandeln will. Dann könnten Radfahrer Vorrang vor Fußgängern haben. Normalerweise ist es in Parks umgekehrt. Wir haben heute mit Berlinern über die Raschnellwege gesprochen. Heute unser TOP-Thema in Berlin Live.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.